Association luxembourgeoise pour la
lutte contre le SIDA

Welcome to: Paticka a.s.b.l.

Association luxembourgeoise pour la lutte contre le SIDA


NEWS:


Hiv-Community-Preis 2015

Mit dem HIV-Community-Preis werden wegweisende Projekte ausgezeichnet, die direkt vor Ort die persönlichen Lebensumstände von Menschen mit HIV verbessern. Die Deutsche AIDS-Gesellschaft, die Deutsche AIDS-Hilfe, die Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter und Janssen loben den mit 12.000 Euro dotierten Preis in diesem Jahr zum zweiten Mal aus. Die Verleihung findet im Juni 2015 im Rahmen des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongresses (DÖAK) in Düsseldorf statt.



http://www.hiv-community-preis.de/bewerber-finalisten/fuenfzehn/bewerber/paticka-asbl/


AIR MAIL from London


Mit einer "infizierten" Printausgabe will das österreichische Lifestyle-Magazin "Vangardist" die Immunschwächekrankheit Aids ins Gedächtnis rufen.

Gelungener PR-Coup, wichtige Aktion gegen die Ausgrenzung von Menschen mit HIV oder eine geschmacklose Selbst-Inszenierung? Das österreichische Onlinemagazin "Vangardist", das sich als "progressives Männermagazin" vermarktet und sich mit Lifestyle-Themen überwiegend an schwule Leser richtet, hat seine dritte Print-Sonderausgabe teilweise mit einer Mischung aus Tinte und dem Blut von drei HIV-positiven Menschen gedruckt.




"Wenn ihr die 'infizierte' Printausgabe in Händen haltet, werdet ihr mit HIV in Kontakt kommen wie niemals zuvor," schreibt Chefredakteur Julian Wiehl im Editorial.



Gedruckt wurde die "Limited Edition" nach Verlagsangaben in einer Auflage von 2.500 Exemplaren, darüber hinaus sollen 15.000 weitere, aber ohne Blut gedruckte Magazine ab Donnerstag am Kiosk erhältlich sein – im Online-Shop gibt es die Hefte für 50 Euro (mit Blut) bzw. 9,90 Euro (ohne Blut). Auf der Homepage kann die Ausgabe allerdings auch kostenlos durchgeblättert werden.


Aktuel:


For good cause.



Hallo,


Mein Name ist Sylvain Backes.

Mein Künstlername ist Bakusius. Ich liebe es Werke zu kreieren, die nicht nur in meinen sondern auch in den Augen anderer Menschen Freude bereiten. Meine Kunst soll die Welt mit Glück und Farbe erfüllen.



Wie Sie ja alle aus meiner Startseite entnehmen können, tue ich jährlich anderen etwas Gutes. Ich habe mich somit entschieden der Paticka asbl zu helfen. Diese Hilfe hat mehrere Gesichter.




http://www.bakusiusart.lu/414491938


15.11.10 - 15.11.14

Haut ob den Dag genau seen et 4 Joer wou Paticka asbl gegrënnt ginn ass. Deemools souzen mer zu 5 Leit zu Bouneweg am Café an hunn dunn zu 4 den Veräin an Liewen geruff. Mir seen haut stolz kennen ze soen dass mir zënter 4 Joer do seen an ob dat wat mir bis elo erreecht hunn, och wann eis Aarbecht net ëmmer dobaussen ze gesinn ass. Mir wëllen och all eenzelen Member, Frënn an Benevol vun eiser ASBL en groussen MERCI soen. Ouni Iech ass eis Aarbecht bal net ze packen an mir seen frou dass dir eis bis elo gehollef hutt an mir géifen eis iwwer är weider Präsenz freeën. Mir wëllen awer och elo schonn ob eis 5 Joer Benefice Gala opmierksam maachen. Haalt iech also den Weekend haut an engem Joer frei.

Merci!!

Den Comité


Projet actuel / Aktuelles Projekt:

R


Fan support:

Lëtzebuerger Tennis National Equipe ass de Moment zu Dänemark um Davis Cup.
Lëtzebuerger Tennis National Equipe ass de Moment zu Dänemark um Davis Cup.

Lëtzebuerger Tennis National Equipe ass de Moment zu Dänemark um Davis Cup. Si hunn eis en Bonjour geschéckt en wëllen eis domat weisen dass si eis ënnerstëtzen. En genauen a méi laangen Artikel kennt nach no! Mir vum Comité soen hine vu ganzem Häerze Merci a wënschen hinen alles Guddes a bonne Chance!!! — mit Johny Goudenbour (Kapitän), Gilles KREMER, Christophe THOLL, Stephane Vix (Trainer), Ugo NASTASI und Mike SCHEIDWEILER.


Shooting mit Patrick Klein , bekannt in Luxemburg wegen der Sendung Wer wird Millionär?                       Myshooting.lu    28 rue de Capellen     8279 Holzem  Telefon 26 37 53 55 E-Mail studio@myshooting.lu  http://www.mystudio.lu
Shooting mit Patrick Klein , bekannt in Luxemburg wegen der Sendung Wer wird Millionär? Myshooting.lu 28 rue de Capellen 8279 Holzem Telefon 26 37 53 55 E-Mail studio@myshooting.lu http://www.mystudio.lu
Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online